Auf einer Grundstücksfläche von ca. 200.000 m² (20 ha) befindet sich ein aufwendig restauriertes Anwesen aus dem 15. Jahrhundert mit acht verschiedenen Wohnmöglichkeiten auf etwa 2.000 m² Wohnflächen, bestehend aus 39 Räumen, acht Bädern und Nebenräumen. Die Beheizung erfolgt einerseits durch eine zentrale Heizanlage (Gas), die in allen sechs Gebäuden gesondert installiert ist und zusätzlich durch sechs offene Kamine.

Auf der Liegenschaft befinden sich zwei kleine Seen, eine Kapelle, eine Landepiste für ULM-Leichtflugzeuge, die eine kurze Start- und Landebahn benötigen, ein Helikopterlandeplatz, ein kleiner Stall für Pferde, eine Hobbywerkstatt, ein Sport- und Fußballplatz, und ein antiker Ziehbrunnen.

Das entlang der Grundstücksgrenze verlaufende Flussufer ist von der Gemeinde gepachtet und die Entnahme des Flusswassers für Bewässerungszwecke ist amtlich genehmigt. Die Gebrauchswasserversorgung erfolgt über die örtliche Wasserleitung sowie auch die Abwasserentsorgung über das örtliche Kanalnetz erfolgt.

Weiters gibt es eine automatische Sprinkleranlage für den Rasen, eine Beleuchtungszentrale für viele Lichtpunkte, die auf dem ganzen Grundstück verteilt sind und 17 Überwachungskameras

Ein Teil des Grundstückes ist eine eingezäunte, sogenannte Jagdreserve mit wichtigem Wildbestand wie zB Fasanen, Rehen, Wildschweinen etc., die in den Jagdzeiten bejagt werden könnten, wobei der derzeitige Eigentümer diesen Bereich als Naturreserve geschaffen hat, wo die Tiere in Frieden leben können. Ursprünglich gab es einen Weinberg im Ausmaß von ca. 10.000 m², zurzeit ist aber nur ein kleiner Weinberg mit verschiedenen Weintraubensorten vorhanden.

Im Autohaus (Garage) gibt es Platz für 10 bis 15 PKWs.

Die Ortschaft heißt Viano und ist eine Gemeinde von ca. 4.000 Einwohnern. Das Grundstück befindet sich ca. 1 km vom Dorfkern entfernt.

Im Dorf befinden sich Kindergärten, Schulen, Apotheke, Arzt, jegliche Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Postamt und vieles mehr. Die nächste größere Stadt liegt etwa 20 km von Viano entfernt.

Die Distanz von Viano zum Flugplatz von Reggio-Emilia beträgt ca. 18 km, hingegen die Distanz zum Interkontinentalen-Flughafen nur ca. 60 km, Bologna ist eine Universitäts-Stadt.

 

Kaufpreis: EUR 3.200.000,–

Virtueller Rundgang: hier klicken